Where My Heart Will Take Me ( by Russell Watson [ übersetzt aus dem Englischen ] )

Es ist ein langer Weg, um von hier nach da zukommen.
Es ist eine lange Zeit, aber meine finale zeit ist nah. Und ich kann die Veränderung im Wind fühlen, genau jetzt. Nichts liegt mir im Weg. Und Sie können mich nicht mehr zurückhalten.
Nein, Sie können mich nicht mehr zurückhalten.

Weil ich den Glauben an das Herz habe.
Ich gehe dahin wo mein Herz mich hinbringt.
Ich hab den Glauben zu glauben, Ich kann alles tun.
Ich habe die Kraft der Seele. Und niemand kann mich verbiegen oder fertig machen. Ich kann jeden Stern erreichen. Ich habe den Glauben, Glauben an das Herz.

Es war eine lange Nacht. Versuchte meinen Weg zufinden. Durch die Dunkelheit. Jetzt habe ich meinen finalen/letzten Tag. Und ich werde sehen das meine Träume zuletzt erwachen. Ich will den Himmel berühren. Und Sie können mich nicht zurückhalten , nicht mehr,
Nein, Sie können meine Gedanken nicht wandeln/ändern.

Ich weiß das der Wind so kalt ist, Ich sehe den dunkelsten Tag. Aber die Winde die ich jetzt fühle, sind nur Winde des wandels. Ich ging durch Feuer und ich ging durch Regen. Aber mir geht es gut.

Weil ich den Glauben an das Herz habe.
Ich gehe dahin wo mein Herz mich hinbringt.
Ich habe den Glauben zu glauben, Ich kann alles tun.
Ich habe die Kraft der Seele. Und niemand kann mich verbiegen oder fertig machen. Ich kann jeden Stern erreichen. Ich habe den Glauben, Glauben an das Herz